FrankenMEXX abgesagt

abgesagtLiebe Besucher der FrankenMEXX,

wir haben uns auf die FrankenMEXX im April mindestens genauso sehr gefreut wie Ihr. Und wir waren bis zuletzt optimistisch, dass es eine Chance gibt, die FrankenMEXX stattfinden zu lassen.

Doch leider müssen wir uns den behördlichen Vorgaben beugen und die Veranstaltung absagen. Die Gründe dafür sind das mittlerweile generelle Verbot von Veranstaltungen in Bayern und die Schließung der Meistersingerhalle bis einschließlich 19. April 2020 durch die Stadt Nürnberg.
Auch andere städtische Veranstaltungsorte bleiben geschlossen und Veranstaltungen sind abgesagt und seit 16.03.2020 sogar bayernweit der Katastrophenfall ausgerufen. Dies ist auf den Websiten der bayrischen Staatsregierung und der Stadt Nürnberg nachzulesen.

Bitte denkt daran, dass die Behörden deshalb so rigoros sind, weil auf einer so großen Zusammenkunft eine Ansteckung und Weiterverbreitung von SARS-COV2 zu wahrscheinlich, aber eine weitere Verbreitung nachdrücklich zu vermeiden ist.
Dabei geht es nicht nur um Eure Gesundheit als Besucher oder unsere als Helfer, sondern auch um die Eurer und unserer Angehörigen, die eine Infektion mit COVID-19 möglicherweise sehr ernst enden könnte.

Wie geht es nun weiter?

Glücklicherweise findet die FrankenMEXX mehrmals im Jahr statt. Daher freuen wir uns mit Euch nun auf den 18. Juli 2020 – den Tag der eigentlich zweiten und jetzt ersten FrankenMEXX 2020.

Wir übertragen im Lauf des 16.03.2020 alle gekauften Tickets für die 2020#1 auf die Veranstaltung 2020#2 am 18.07.2020. Falls Du dafür schon ein Ticket  gekauft hast oder am 18.07.2020 nicht kannst, kannst Du Deine Tickets kostenfrei stornieren. Sende uns dazu eine Mail an [email protected] und wir kümmern und im Laufe der nächsten Wochen um die Rückwicklung der Käufe.

Alle Ticketkäufer werden von uns direkt per E-Mail benachrichtigt.

Die Anmeldungen für die Wettbewerbe auf der Bühne sind teilweise vorerst geschlossen und werden in Bälde wieder eröffnet. Bisherige Anmeldungen werden jedoch nicht beibehalten. Wer auf der nächsten Veranstaltung teilnehmen möchte, sollte sich bitte erneut anmelden.

Angemeldete Händler und Künstler erhalten eine separate E-Mail von uns.

Das hat vertragliche Gründe. Es bestehen gültige Verträge mit der Meistersingerhalle, die entsprechende Kosten im Falle einer Absage vorsehen. Eine Absage der Veranstaltung konnte daher erst nach einer schriftlichen Bestätigung durch die Meistersingerhalle erfolgen. Eine vorherige Absage durch uns hätte ein hohes finanzielles Desaster für die FrankenMEXX bedeutet.

Eine ausführlichere Erklärung gibt es hier.

Vielen Dank für Euer Verständnis und Eure Treue.
Euer FrankenMEXX-Team

Nach oben