Cosplay Contest

Ihr habt das tollste Cosplay, möchtet es allen präsentieren und Euch mit anderen messen? 

Zeigt Euer Outfit, erzählt, warum Ihr Euch gerade für dieses entschieden habt. 
Wie ist Euer Cosplay-Kostüm entstanden? Welche Techniken habt Ihr verwendet?

Lasst uns und das Publikum an Eurer Begeisterung teilhaben, begeistert auch die Jury und holt Euch den ersten Platz!

Meldet Euch jetzt an!

Häufige Fragen zum Cosplay-Contest

Die Jury bewertet dein Cosplay in einem separaten Raum, um sich dein Cosplay ausgiebig und in Ruhe anzusehen. Die Jury kann dabei auch Fragen zu deinem Cosplay stellen.

Im zweiten Teil des Contest, kannst du dein Cosplay auf der Bühne präsentieren. Hierbei hast du zwei Möglichkeiten:

  • Performance
    Dies kann ein Tanz, Gesang, Showkampf, Monolog etc. sein.
  • Cosplay-Walk
    Ein simpler Catwalk, um das Cosplay von allen Seiten zu zeigen.

 

Die Jury vergibt am Ende einen Preis für das beste Cosplay und einen Zusatzpreis für die beste Bühnenperformance.

Die Bewertung erfolgt durch eine fachkundige Jury, die aus Cosplayern mit langjähriger Erfahrung besteht.

Die Jury achtet dabei vor Allem auf folgende Aspekte:

  • Authentizität
  • Kreativität
  • Handwerk
  • Verarbeitungsqualität
  • Einzigartigkeit
  • Eigenleistung bei der Herstellung
  • Styling (Wig & Make-up)

 

Die Jury vergibt zudem einen Zusatzpreis für die beste Bühnenperformance.

Grundsätzlich jede, sofern es sich nicht um verbotene (indizierte) Musikstücke handelt. Du solltest aber darauf achten, dass das Musikstück in ausreichend guter Qualität vorliegt. Die Ohren deiner Zuschauer werden es Dir danken.

Sofern du singen möchtest, bietet es sich an, die Instrumentalversion (oder Karaoke-Version) deines Songs einzureichen. Das „übersingen“ des Originalgesangs sorgt nur dafür, dass dein Gesang und somit dein Talent nicht ausreichend bewertet werden kann.

Nein.

Natürlich ist es von Vorteil, wenn du an deinem Cosplay möglichst viel selbst gemacht hast.

Wenn dein Cosplay (oder Teile davon) gekauft sind, kommt es vor Allem darauf an, was du daraus gemacht hast und wie viel Eigenleistung du hineingesteckt hast und wie du das Cosplay präsentierst.

Ein Vorlagenbild ist nicht verpflichtend. Es erleichtert der Jury jedoch die Bewertung erheblich.

Wenn du kein Vorlagenbild hochladen kannst, ist es auch möglich, eine Vorlage vor Ort mitzubringen. z.B. auf einem Smartphone oder Tablet.

Ja, aber nur, sofern noch Plätze im Wettbewerb frei sind.

Bitte beachte, dass bei einer Anmeldung vor Ort, keine Bühnenperformance möglich ist, da es nicht möglich ist, vor Ort Musik einzureichen.

Ja, auch als Teilnehmer benötigst Du ein reguläres Ticket für die Veranstaltung. Du solltest daher Dein Ticket am besten im Vorverkauf buchen.

Bitte sei als Wettbewerbsteilnehmer rechtzeitig vor Ort und melde Dich umgehend bei der Anmeldung als anwesend. Solltest Du ein Waffenimitat dabei haben, gib dieses zuvor beim Waffencheck ab. Für den Wettbewerb bekommst Du es wieder ausgehändigt.

Anmeldung

Anmeldefrist: 24.03.2023 um 20 Uhr
Danach sind Anmeldungen nur noch vor Ort möglich, falls noch Plätze frei sind.

Noch freie Plätze: 20
Bitte achte auf eine möglichst gute Audioqualität. Wir behalten uns vor, Dateien mit zu geringer Qualität abzulehnen.

Teilnahmebedingungen

  1. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die mindestens 14 Jahre alt sind und im Besitz einer gültigen Eintrittskarte zur Veranstaltung sind.
  2. Zur Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Entweder online oder direkt vor Ort an der Info/Anmeldung. Die Teilnahme ist abhängig von den verfügbaren freien Plätzen im Wettbewerb. Es ist möglich, dass alle Plätze bereits VOR Veranstaltungsbeginn durch Online-Anmeldungen ausgebucht sind. 
  3. Sind alle Plätze ausgebucht greift folgende Regelung:
    Personen, die sich online angemeldet haben, aber die bei Beginn der Jury-Bewertung (Siehe Programm) noch nicht bei der Info/Anmeldung als anwesend registriert sind, wird der reservierte Platz aberkannt.
    Der freigewordene Platz wird Personen zur Verfügung gestellt, die an der Anmeldung anwesend am Wettbewerb teilnehmen möchten und dem Regelwerk entsprechen.
    Es ist deshalb empfehlenswert, sich unverzüglich nach Betreten der Veranstaltung an der Info/Anmeldung als “anwesend” zu registrieren.
  4. Zur Teilnahme zugelassen sind nur Einzelpersonen. Paare oder Gruppen können in diesem Wettbewerb aus organisatorischen Gründen leider nicht berücksichtigt werden.
  5. Die teilnehmende Person erklärt sich damit einverstanden, ihr Cosplay im Rahmen des Bühnenprogramms auf der Bühne und vor Publikum zu präsentieren und ggf. auch Fragen zum Cosplay zu beantworten.
  6. Mitgeführte Waffen/Props müssen den derzeit gültigen Waffenregeln entsprechen und gegebenenfalls beim Waffencheck abgegeben werden. Wird die Waffe für den Wettbewerb gebraucht, ist dies beim Waffencheck und der Info/Anmeldung anzugeben. Die Waffe/Props wird ausnahmslos nur von Mitarbeitern der FrankenMEXX zum Jury-Raum und zur Bühne, sowie danach zurück zum Waffencheck gebracht. Hiervon gibt es keine Ausnahmen.
  7. Eine eventuell vorbereitete Bühnenpräsentation darf die Dauer von 1:30 Min. nicht überschreiten. Ist ein eingereichtes Musikstück länger, wird dieses von der Redaktion des Bühnenbereichs entsprechend gekürzt.
  8. Personen, die den Wettbewerb bereits bei einer vorherigen FrankenMEXX – Veranstaltung gewonnen haben, dürfen mit demselben Cosplay nicht erneut antreten.
    Eine Teilnahme mit einem anderen Cosplay ist jedoch erlaubt.
    Um dies zu gewährleisten, werden die Daten der Teilnehmer für das jeweils laufende Kalenderjahr gespeichert.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt. Daher gelten die Datenschutzrichtlinien und AGB von Google.